Neuer Stationsleitungskurs startet im Oktober 2017

Staatlich anerkannte Weiterbildung zur Leiterin/zum Leiter einer Pflege- und Funktionseinheit im Gesundheitswesen und in der Altenpflege

Die kommende Weiterbildung startet am 23.10.2017 und umfasst 12 Module mit einem Umfang von jeweils 5 Weiterbildungstagen. In ingesamt 60 Weiterbildungstagen absolvieren die Teilnehmenden 480 Weiterbildungs-stunden. Die Weiterbildung erfolgt berufsbegleitend und endet am 23.08. 2019.

Voraussetzung für eine Teilnahme an der Weiterbildung ist der erfolgreiche Abschluss einer Ausbildung zur Kranken- bzw. Altenpflege. Ebenfalls zugelassen sind entsprechend qualifizierte Physiotherapeuten und Hebammen. Die Anmeldung zur Weiterbildung setzt zudem eine mindestens zweijährige Berufspraxis in den genannten Ausbildungsberufen voraus.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auch auf unserer Internetseite unter der Adresse www.fuehrungskompetenz-pflege.org