Identität und Profil

Wissen – deuten – handeln und vernetzen aus sozialethischer Verantwortung und Perspektive

Profil

Das Weiterbildungsprogramm der Wertekonzepte Akademie Speyer dient der Reflexion und Förderung eines professionellen sozialethischen Handelns in den Berufsfeldern von Gesundheit, Soziales, Bildung und Erziehung.

Mit Blick auf die genannten Berufsfelder leisten unsere Seminare, Workshops und Vortragsveranstaltungen einen wichtigen Beitrag zur sozialethischen Gestaltung von Aufgaben und Herausforderungen eines zukunftsfähigen menschlichen Zusammenlebens in Gesellschaft.

Identität

Wir machen gute Bildung,

die für Werte und nicht für Verwertung steht,

die für Kompetenzen und nicht für Reproduktion steht,

die für Haltungen und nicht für Positionen steht,

die frei, unabhängig  und offen zugänglich ist,

die vernetzt und nachhaltig ist.

Unsere Weiterbildungen sind praxisorientiert  und fördern den fachlichen Austausch,

ermöglichen kollaborative Arbeitsformen und unterstützen die Freude am Diskurs,

sind bedarfsorientiert, wecken Neugierde und entdecken Neues,

sind aktuell, sozial und gesellschaftsorientiert

und zeigen Möglichkeiten für verantwortliches Handeln in beruflichen Anwendungsfeldern auf.

Wir fragen nach dem Sinn und nach den Bedingungen für faires Handeln und einen achtsamen und personalen Umgang in beruflichen Begegnungen und Herausforderungen.

Ja – und wir sind überzeugt, dass Fachlichkeit, Wirtschaftlichkeit und Werteorientierung zusammengehören.